Feschdzelt MOB

Liebe Musikerinnen und Musiker,

 

auf dieser Seite möchten wir Euch gerne unseren ersten Feschdzeltmob präsentieren.

Feschdzeltmob auf "schwäbisch" ist abgeleitet von Flashmob "englisch" und bedeutet einen Menschenauflauf an einem öffentlichen Platz. Beide Kritzerien sind hiermit erfüllt.

Bei unserer schwäbischen Variante bringt Ihr einfach Euer Instrument ins Festzelt mit, damit wir gemeinsamzusammen musizieren und viel Spaß haben.

Es werden drei Blöcke in den Pausen unserer Bands stattfinden.

 

MOB 1

- Die Fischerin vom Bodensee

- Böhmische Liebe

- Ein Prosit der Gemütlichkeit

MOB 2

- Allgäu Schussenmarsch

- Wir Musikanten

- Ein Prosit der Gemütlichkeit

MOB 3

- Rock-Me

- An Tagen wie Diesen

- Ein Prosit der Gemütlichkeit

 

Die Noten werden vom Musikverein Fronhofen e.V. gestellt, sofern Ihr diese nicht in Eurem eigenen Repertoire habt. Das Notenmaterial bitte bis 07.06.2019 bei unserem Dirgenten Helmut Heydt per E-Mail unter Angabe der Kontaktdaten Eures Musikverein bestellen.

 

Während des Abends können die Musikinstrumente in einer separaten Garderobe abgegeben werden.

 

Als Belohnung gibt es nach jedem MOB Verzehrgutscheine für alle teilnehmenden Musikerinnen und Musiker.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen und einen tollen Abend !

 

Die Vorstandschaft des Musikverein Fronhofen e.V.